Willkommen bei der PSNV Passau

Psychosoziale Notfallversorgung in der Stadt und dem Landkreis Passau

Willkommen bei der PSNV Passau

Psychosoziale Notfallversorgung für die Stadt und den Landkreis Passau

"Und plötzlich ist alles anders"

Menschen werden zumeist unvorbereitet durch plötzlich eintretende Not- und Unglücksfälle aus der Normalität ihres Lebens herausgerissen:

  • Wenn Eltern durch das plötzliche Versterben ihres Kindes wie gelähmt sind,
  • die Polizei nach einem schweren Verkehrsunfall der Familie die Nachricht über den Tod des Vaters überbringen muss oder
  • Menschen mit dem Suizid eines nahen Angehörigen oder Freundes zurechtkommen müssen.
  • Sie Zeuge eines tragischen Unfalls werden,  geholfen haben und mit dem Leid anderer Menschen direkt konfontiert waren.

Das können Situationen sein, die Menschen nahe gehen, die sie beschäftigen und manchmal auch ratlos bleiben lassen.

Psychosoziale Notfallversorgung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PSNV Passau stehen Menschen in solchen Situationen bei, stehen mit Rat und Unterstützung bereit. Gerade die ersten Minuten und Stunden können sehr belastend sein.

Die Helferinnen und Helfer nehmen sich Zeit für Sie oder die betroffenen Menschen.

Die Begleitung durch die PSNV-Teams ist ein freiwilliges Angebot. Geprägt vom Geist des Dienstes am Menschen und der Nächstenliebe richtet sich die psychosoziale Notfallversorgung an alle Menschen unabhängig von deren Weltanschauung, Glaubenszugehörigkeit oder ethnischem Hintergrund.

Die PSNV - Teams für die Stadt und den Landkreis Passau werden durch die jeweiligen Rettungsleitstelle alarmiert und zum Einsatz entsandt.

Hilfe für die Helfer - PSNV E

Unfälle und Katastrophen hinterlassen nicht nur bei Opfern und Angehörigen Spuren.

Das PSNV - Team Passau betreut auf freiwilliger Basis Einsatzkräfte, die einem besonders belastenden Ereignis ausgesetzt waren. Dafür stehen ehrenamtliche Mitarbeiter des BRK - Kreisverbandes Passau, des Malteser Hilfsdienstes und der Notfallseelsorge der Kirchen zur Verfügung.

Alle Mitglieder des PSNV-Teams haben eine spezielle Ausbildung durchlaufen und arbeiteten selbst meist langjährig im Sanitäts- und Rettungsdienst oder als Seelsorger.

Fachlich begleitet werden diese von psychosozialen Fachkräften.